40.000
Aus unserem Archiv

Plötzlicher Richtungswechsel: 31-Jähriger bei Unfall verletzt

Hachenburg/Steinebach – Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 292 zwischen Steinebach und Hachenburg ist am Donnerstagmorgen ein 31-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden.

Hachenburg/Steinebach – Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 292 zwischen Steinebach und Hachenburg ist am Donnerstagmorgen ein 31-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, befuhren der 31-Jährige sowie eine 47 Jahre alte Pkw-Fahrerin die Straße gegen 9.50 Uhr in Richtung Hachenburg, als der Mann beabsichtigte, nach rechts in einen Waldweg abzubiegen. Hierzu setzte er ordnungsgemäß den Blinker. Kurz vorm Abbiegen entschied er sich jedoch plötzlich für einen Waldweg auf der linken Seite. Zwar setzte er auch hier noch den Blinker, bog dann aber, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, ab.

Die 47-Jährige hatte allerdings bereits zum Überholen angesetzt – sie war noch vom Abbiegen des Vorausfahrenden nach rechts ausgegangen – und wurde vom plötzlichen Richtungswechsel überrascht. Obwohl sie noch versuchte auszuweichen, kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Durch den Aufprall wurde der Mann leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden. nh

 

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Montag

13°C - 29°C
Dienstag

14°C - 29°C
Mittwoch

12°C - 27°C
Donnerstag

14°C - 29°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.