40.000
Aus unserem Archiv
Bad Camberg

Pkw überschlägt sich auf der Autobahn und kracht gegen Baum: Riesenstau

Fünf Autos sind am Donnerstagnachmittag auf der A 3 in Höhe Bad Camberg in einen Unfall verwickelt worden, bei dem ein Mensch schwer verletzt wurde. Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten kam es zu erheblichen Behinderungen in Fahrtrichtung Frankfurt. Es entstand ein Stau von 14 Kilomtern Länge.

Bad Camberg. Fünf Autos sind am Donnerstagnachmittag auf der A 3 in Höhe Bad Camberg in einen Unfall verwickelt worden, bei dem ein Mensch schwer verletzt wurde. Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten kam es zu erheblichen Behinderungen in Fahrtrichtung Frankfurt. Es entstand ein Stau von 14 Kilomtern Länge.

Der Unfall passierte, als ein 44-jähriger Autofahrer vermutlich in Folge zu hoher Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geriet, nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit dem Auto in der angrenzenden Böschung gegen einen Baum prallte. Der Wagen wurde zurückgeschleudert und überschlug sich nochmals mehrfach auf der Autobahn. Dabei wurden vier weitere Pkws durch Kollision und herumfliegende Fahrzeugteile beschädigt. Der Unfallverursacher kam auf den Rädern stehend quer zur Fahrbahn zum Stehen und musste von der Feuerwehr schwer verletzt und eingeklemmt aus dem Fahrzeug geborgen werden. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei nicht.

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
x
x
Top Angebote auf einen Klick
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Mittwoch

14°C - 28°C
Donnerstag

8°C - 20°C
Freitag

8°C - 15°C
Samstag

8°C - 17°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.