40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Kopie von Beat!radicals beim SWR 1-Contest
  • Aus unserem Archiv
    Betzdorf

    Kopie von Beat!radicals beim SWR 1-Contest

    Die heimische Band The Beat!radicals hat es geschafft: Ihr Song "Let’s Rock Christmas Time" wurde beim Weihnachtssong-Contest des Popsenders SWR 1 von der Jury ins Halbfinale geschickt. Bis Freitagmorgen 7 Uhr können die Hörer nun ihre Stimme für das Quartett abgeben.

    Die Beat!radicals haben es beim Weihnachtssong-Contest des Senders SWR 1 ins Halbfinale geschafft. Jetzt darf gevotet werden.
    Die Beat!radicals haben es beim Weihnachtssong-Contest des Senders SWR 1 ins Halbfinale geschafft. Jetzt darf gevotet werden.

    Von unserer Mitarbeiterin Claudia Geimer

    Wenn The Beat! die meisten Stimmen einheimsen, nimmt die Gruppe des Betzdorfer Musikers Peter Seel am Sonntag, 20. Dezember, beim Finale in Kaiserslautern teil - zusammen mit The Common Linnets ("Calm After the Storm"). Moderiert wird die Show dort von der SWR-Stimme Michael Lueg.

    Die Jury spielte den Song der Beat!radicals in den vergangenen Tagen mehrfach beim Sender, zeigte sich sehr angetan vom rockigen Sound des von der Band selbst geschriebenen Titels und sprach von einem "richtigen Brett im AC/CD-Stil", dass die Herzen der Rockfans "Purzelbaum schlagen lässt". Besonders gelobt wurde der kernige Gitarrensound, der unter den Beiträgen der anderen Contest-Teilnehmer auffällt. Der Text, so die Jury, mache aus dem Rockkracher letztlich doch ein Weihnachtslied, "das Spaß macht".

    "Mit dem Song wollten wir eine Alternative zum üblichen Jingle-Bells-Sound der Adventstage liefern", sagt Seel, "wir würden uns riesig freuen, wenn er bei den Leuten der diesjährige Weihnachts-Ohrwurm würde. Und wenn sie für uns beim SWR anrufen würden." Mit ihrer Teilnahme am Halbfinale des Radiowettbewerbs konnten sich die Beat!radicals gegen zahllose Bewerber durchsetzen. "Eine tolle Sache, dass wir es so weit gebracht haben", sagt Gitarrist Chris Schmitt, dessen Gitarrenriff die Basis des Songs ist. Das Voting läuft ab sofort. Wer für die Westerwälder Band abstimmen möchte, wählt die Telefonnummer 01803/797 111 und im folgenden Dialog die "1". Auf der website des Sender kann man "Lets rock Christmas Time" auch hören.

    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Dienstag

    15°C - 14°C
    Mittwoch

    13°C - 17°C
    Donnerstag

    13°C - 17°C
    Freitag

    10°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.