40.000

GemündenGeistliches Konzert in Gemünden: Mitten in der Passionszeit jubelt der Christ

Angela Baumeier

Spaß, zu singen und zu musizieren bei den Aktiven, Freude seitens der Besucher am Zuhören: So lässt sich das geistliche Konzert zusammenfassen, das in der gut gefüllten Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche Gemünden (SELK) am Sonntag Lätare (Freuet euch) erklang und mit seinem abwechslungsreichen Programm kurzweilig war und zugleich Glaubensstärke ausdrückte. „Der Sonntag Lätare lässt in der Passionszeit auch Lob- und Danklieder zu und Musik, die einfach Freude macht“, betont Hartmut Majuntke, der seit 1974 den Posaunenchor der Gemeinde leitet, dem heute acht Aktive angehören.

Die Wochen nach Weihnachten sind für eine intensive Probenarbeit gut geeignet, weiß Majuntke. So gab das Konzert denn auch einen gelungenen Einblick in das breit gefächerte Repertoire des Posaunenchores: beginnend ...

Lesezeit für diesen Artikel (446 Wörter): 1 Minute, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

-1°C - 5°C
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.