40.000
Aus unserem Archiv
Westerburg

Gasalarm in Westerburg: Freibad evakuiert

Gasalarm im Westerburger Freibad am späten Mittwochnachmittag: Wie die Polizei Westerburg auf Nachfrage mitteilt, haben zwei Bad-Mitarbeiter in einem geschlossenen Raum versehentlich zwei chemische Substanzen, vermutlich Reinigungsmittel, miteinander vermischt.

EIn Verletzter wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Archivbild: Andreas Walz
EIn Verletzter wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Archivbild: Andreas Walz
Foto: Andreas Walz

Dadurch entstanden giftige Dämpfe, die die beiden Angestellten einatmeten. Sie wurden dadurch verletzt. Der eine wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, der andere wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Der Gefahrstoffzug der Feuerwehr rückte an, konnte in der Luft aber keine erhöhten Werte messen. Gäste des Freibads waren somit nicht in Gefahr. Das Westerburger Schwimmbad wurde aber trotzdem vorsorglich evakuiert. cam

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Freitag

13°C - 25°C
Samstag

12°C - 28°C
Sonntag

14°C - 27°C
Montag

16°C - 29°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.