40.000
Aus unserem Archiv
Hachenburg/Wied

Erinnerung an verstorbenen Vater: Brautpaar fährt mit Porsche-Traktor zur Hochzeit

Mit einem besonderen Gefährt sind Melanka Helms und Geerd Jacobs, der gebürtig aus Wied stammt, am Freitag zu ihrer Trauung im Hachenburger Vogtshof vorgefahren.

Auf dem Weg ins Glück...
Auf dem Weg ins Glück...
Foto: Röder-Moldenhauer

Besonders ist der rote Traktor aus dem Hause Porsche nicht nur deshalb, weil es sich um ein historisches Fahrzeug aus den 50er-Jahren handelt, sondern der Trecker hat gerade für den Bräutigam eine große Bedeutung, weil er diesen als Jugendlicher zusammen mit seinem vor drei Jahren verstorbenen Vater Martin Jacobs von Grund auf restauriert hat. In Erinnerung an den geliebten Vater war für Geerd klar, dass er seine Braut (beide wohnen inzwischen in Hamburg) mit dem Traktor zum Standesamt fahren wollte.

Ebenso stand für den 37-Jährigen und seine 30 Jahre alte Braut Melanka sofort fest, dass sie im Westerwald heiraten wollten, wo auch Geerds Eltern einst getraut wurden. Mutter Ebba Groenewold-Jacobs lebt nach wie vor in Wied. Der Trecker war 1985 ein Geschenk eines Bekannten an Familie Jacobs für einen Hilfseinsatz. Das Fahrzeug kommt heute noch regelmäßig zum Einsatz, etwa um damit Holz aus dem Wald zu holen.

nh

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.