40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Balkon steht in Flammen: Feuerwehr rettet Wohnhaus in Hundsangen
  • Aus unserem Archiv

    Balkon steht in Flammen: Feuerwehr rettet Wohnhaus in Hundsangen

    Vergleichsweise glimpflich ist ein Wohnhausbrand am Sonntagabend in Hundsangen ausgegangen. Die Ursache ist noch unklar, der Brand könnte aber von "Halloweengeistern" ausgelöst worden sein.

    Feuer in Hundsangen: Der Balkon dieses Hauses wurde am Sonntag bei einem Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen. Der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf das restliche Wohnhaus zu verhindern. Foto: Sascha Ditscher
    Feuer in Hundsangen: Der Balkon dieses Hauses wurde am Sonntag bei einem Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen. Der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf das restliche Wohnhaus zu verhindern.
    Foto: Sascha Ditscher

    Vergleichsweise glimpflich ist ein Wohnhausbrand am Sonntagabend in Hundsangen ausgegangen. Die Ursache ist noch unklar, der Brand könnte aber von "Halloweengeistern" ausgelöst worden sein.

    Auf einem Balkon waren Möbel und Gebrauchsgegenstände sowie das Dach in Brand geraten. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnten die Flammen umgehend gelöscht werden. Ein Übergreifen auf das restliche Wohngebäude wurde verhindert. Die von Passanten gewarnten Anwohner konnten das Gebäude frühzeitig verlassen. Die Feuerwehren aus Hundsangen, Obererbach, Wallmerod, Meudt und Westerburg (mit der Drehleiter) waren gegen 21.18 Uhr alarmiert worden. Zunächst war von einem Dachstuhlbrand die Rede gewesen. 67 Einsatzkräfte waren vor Ort. Die B8 war während des Einsatzes in der Ortsdurchfahrt Hundsangen gesperrt. Unklar ist noch die Brandursache. Die Polizei ermittelt. Ob ein Zusammenhang mit der Halloweennacht und damit verbundenen „Scherzen“ besteht, wird geprüft

    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    8°C - 12°C
    Dienstag

    8°C - 13°C
    Mittwoch

    7°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.