40.000

SimmernTausende feiern in Simmern den landesweiten Ehrenamtstag

Mit Donnergrollen und Regenschauern begann der Ehrenamtstag, doch dann erwies sich Petrus als Simmerner: Den Kreisstädtern und ihren Gästen aus dem ganzen Land schickte er ab dem frühen Nachmittag strahlenden Sonnenschein und fast schon tropische Temperaturen. Der Regenschirm wurde kurzerhand zum Sonnenschirm umfunktioniert. Etwa 10.000 Besucher nutzten den Tag, um mehr über den freiwilligen Dienst an der guten Sache zu erfahren.

Die Feierlaune ließen sich die Aktiven auch vom morgendlichen Regen nicht vermiesen, hatten sie sich doch wochen- und monatelang auf „ihren“ Tag hin vorbereitet. 120 Organisationen und Verbände aus allen ...

Lesezeit für diesen Artikel (373 Wörter): 1 Minute, 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Samstag

-6°C - -3°C
Sonntag

1°C - 2°C
Montag

1°C - 3°C
Dienstag

0°C - 4°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach