40.000

HunsrückOrkan Xynthia sorgte für große Verluste

Wiederaufforstung hat begonnen

Hunsrück - Wiederaufforstung hat begonnenEine Spur der Verwüstung hinterließ „Xynthia“ in den Wäldern des Hunsrücks. Ein Jahr nach dem Orkan ist die Aufarbeitung der umgestürzten Bäume fasst abgeschlossen. 97 Prozent ...
Lesezeit für diesen Artikel (398 Wörter): 1 Minute, 43 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Montag

-2°C - 5°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 13°C
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach