40.000

GemündenNarrenvolk reist in Gemünden einmal um die Welt

Gisela Wagner

Einmal um die Welt – wie es dem KCG gefällt“ lautet das Motto der Gemündener „Fassenacht“. Schon beim Betreten des Bürgerhauses, das mit einem tollen Bühnenbild ausgestattet und mit vielen Landesfahnen bunt geschmückt war, merkte das muntere Narrenvolk bei der Kappensitzung sofort, wo die Reise hingeht. Gestaltet wurde das Bühnenbild, wie schon seit vielen Jahren, mit Liebe zum Detail von Gerhard Porr.

Mit Glanz und Gloria hielt Sitzungspräsident Hubert Gerigk mit seinem gesamten Elferrat Einzug in die „Narrhalla“. Seit dem vergangenen Jahr hält der Aktive das Ruder des Narrenschiffs bei den Sitzungen ...
Lesezeit für diesen Artikel (640 Wörter): 2 Minuten, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Sonntag

1°C - 11°C
Montag

2°C - 10°C
Dienstag

3°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 8°C
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach