40.000

MittelrheinNach 30 Jahren: Autowrack aus Rhein geborgen

Suzanne Breitbach

Endlich war der Wasserstand des Rheins ausreichend, um ein mindestens seit 30 Jahren im Rhein liegendes Autowrack zu bergen. Im September hatte der Polizeihubschrauber ein Autodach unter der Wasseroberfläche im Rhein unweit der Burg Pfalzgrafenstein bei Kaub bei einem Routineflug entdeckt. Wegen Niedrigwasser musste die Bergung immer wieder verschoben werden.

Nach einer guten halben Stunde hing das Auto am Haken.Foto: Suzanne Breitbach

Die Hubschrauberstaffel informierte die Außenstelle St. Goar des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes. Polizeitaucher untersuchten das Wrack darauf, ob sich ...

Lesezeit für diesen Artikel (427 Wörter): 1 Minute, 51 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Montag

-8°C - -1°C
Dienstag

-5°C - -1°C
Mittwoch

-5°C - -2°C
Donnerstag

-7°C - -3°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach