40.000

PfalzfeldBrandbombe flog Forstarbeitern um die Ohren

Bei Arbeiten im Wald, unweit der Autobahn zwischen Pfalzfeld, Birkheim und Utzenhain, wurde am Montag eine Flüssigkeitsbrandbombe gefunden. Sie explodierte, als eine Maschine darüber fuhr.

Tätigkeiten im Wald sind nicht ungefährlich, weshalb die Beschäftigten eine entsprechende Schutzkleidung tragen. Mit einer solchen Gefahr wie am Montag Nachmittag haben die Mitarbeiter eines Forstunternehmens aus Sargenroth allerdings wohl ...

Lesezeit für diesen Artikel (308 Wörter): 1 Minute, 20 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Dienstag

-5°C - -2°C
Mittwoch

-6°C - -2°C
Donnerstag

-6°C - -3°C
Freitag

-6°C - -3°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach