40.000

OberweselAusstellung in Oberwesel: Rheintal lockte auch früher schon Touristen an

Als der erste Leiter des von der Kulturstiftung Hütte betriebenen Oberweseler Stadtmuseums mit den Planungen für das neue Heimatmuseum begann, hatte er eine Vision: "Ein modernes Museum über die Geschichte einer kleinen Stadt am großen Strom im Wandel der Zeit", wollte Anton Philipp Schwarz schaffen. Am 3. April 2004 wurde seine Vision Wirklichkeit: Das Stadtmuseum öffnete seine Pforten für die Besucher.

Von unserer Redakteurin Martina Koch

Das zehnjährige Bestehen der Einrichtung feiert das Museumsteam unter der Leitung von Dorit Pohl, die das Haus 2006 übernahm, mit der Sonderausstellung "Reisewege Rhein - Schiene, ...

Lesezeit für diesen Artikel (426 Wörter): 1 Minute, 51 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Hunsrück-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Mittwoch

2°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 4°C
Freitag

-4°C - 1°C
Samstag

-6°C - -1°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach