40.000

Bad Hönningen/RheinbrohlZwischen Rheinbrohl und Bad Hönningen: Bahn erneuert Gleise auf der Rheinstrecke

Michael Fenstermacher

Da kommt im Frühjahr 2018 einiges auf Bahnkunden zu, Anwohner der Rheinstrecke dagegen dürfen sich gut vier Wochen lang auf ruhigere Nächte freuen – außer im Abschnitt zwischen Rheinbrohl und Bad Hönningen: Die Netztochter der Deutschen Bahn (DB) wird im Zuge des Modernisierungsprogramms für die Infrastruktur die Bahngleise zwischen den beiden Rheingemeinden erneuern. Das geht aus Ausschreibungsunterlagen hervor, mit denen die Bahn europaweit nach Baufirmen für das Projekt sucht. Die Arbeiten stehen von Anfang April bis Anfang Juni an, bestätigt das Unternehmen nun auf Nachfrage unserer Zeitung.

„Es wird das komplette Gleisbett inklusive Planum ausgetauscht. Also Schiene, Schwelle, Schotter und Planumschutzschicht. Dabei wird auch eine Tiefenentwässerung im Gleis verlegt“, teilt eine Bahnsprecherin mit. Die Erneuerung wird auf ...
Lesezeit für diesen Artikel (331 Wörter): 1 Minute, 26 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Dienstag

3°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach