40.000
Aus unserem Archiv
Kreis Neuwied

Wegen des Schnees: Vorzeitige Weihnachtsferien an acht Schulen im Kreis Neuwied

Die Schneemassen haben auch heute wieder keinen Schulbusverkehr im Kreis Neuwied zugelassen. Da keine wirkliche Besserung der Lage abzusehen ist, haben bereits acht Schulen im Kreis Neuwied vorzeitig die Weihnachtsferien ausgerufen. Hier die Übersicht über die Gymnasien und Realschulen:

Kreis Neuwied – Die Schneemassen haben auch heute wieder keinen Schulbusverkehr im Kreis Neuwied zugelassen. Da keine wirkliche Besserung der Lage abzusehen ist, haben bereits acht Schulen im Kreis Neuwied vorzeitig die Weihnachtsferien ausgerufen. Hier die Übersicht über die Gymnasien und Realschulen:

 

Morgen findet an folgenden Schulen kein Unterricht statt: Römerwallschule Rheinbrohl, Waldorfschule Neuwied, Werner-Heisenberg-Gymnasium Neuwied, Rhein-Wied-Gymnasium Neuwied, Martin-Butzer-Gymnasim Dierdorf, Fr-von-Bodelschwingh-Realschule Puderbach, Nelson-Mandela-Realschule Dierdorf, Heinrich-Heine-Realschule Neuwied.

Es entscheiden erst am Mittwoch: Konrad-Adenauer-Realschule Asbach, Deutschherrenschule Waldbreitbach, Realschule Irlich, Realschule Neustadt, Realschule Linz, Martinus-Gymnasium Linz.

Normalen Unterricht will die IGS Neuwied geben.

Bis zur vierten Stunden unterrichten wollen: Carmen-Sylva-Realschule Neuwied, Wiedtal-Gymnasiums Neustadt und Stefan-Andres-Realschule Unkel.

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach