40.000

Kreis NeuwiedVorfall vor Neuwieder Kita im Mai: Polizei warnt vor "Kinderansprecher"

Ulf Steffenfauseweh

Mai 2018: Die Neuwieder Polizei warnt vor einem „Kinderansprecher“. Bürgermeister Michael Mang bestätigte am Dienstag gegenüber der RZ, dass die Verwaltung ein entsprechendes Schreiben an sämtliche Grundschulen und Kindergärten im Stadtgebiet geschickt hat mit der Bitte, Kinder und Eltern zu sensibilisieren.

Grund dafür ist, dass die Polizei vor knapp zwei Wochen auf eine verdächtige Person aufmerksam geworden ist, die sich in der Nähe der Kita „Am Schlosspark“ aufgehalten und Kinder angesprochen ...
Lesezeit für diesen Artikel (246 Wörter): 1 Minute, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

6°C - 13°C
Samstag

3°C - 13°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach