40.000

NiederbieberViel Livemusik in der „1. Biewerer Kneipennacht“

Ulf Steffenfauseweh

Keine 5000 Einwohner hat Niederbieber, aber fünf Gaststätten. Und auf diese Kneipenkultur ist man stolz im Ort, wie Achim Maur vom Vorstand des „Vereins Niederbieberer Bürger“ (VNB) versichert. Grund genug für ihn, eine Aktion auf die Beine zu stellen, die diese Tradition hoch hält und gleichzeitig den Wirten zu einem umsatzstarken Abend verhelfen soll: die 1. Biewerer Kneipennacht.

Angelehnt an ein Konzept, das in größeren Städten schon erfolgreich gelaufen ist, wird es am kommenden Samstag in vier Kneipen parallel Livemusik geben. Los geht's um 19 Uhr, das Ende ...

Lesezeit für diesen Artikel (506 Wörter): 2 Minuten, 12 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Montag

3°C - 8°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach