40.000

NeuwiedStrategiekonzept steht: Neuwieds Zukunft auf 161 Seiten

Ulf Steffenfauseweh

Die Strategie für Neuwieds Zukunft steht, und sie umfasst 161 Seiten: Das Stadtentwicklungsbüro Reschl hat das Konzept 2030 nach mehr als zweijähriger Arbeit und unter ausgesprochen starker Einbeziehung der Bevölkerung zusammengefasst und damit „die großen Linien“ gezeichnet, wie sich Neuwied in den kommenden zwölf Jahren entwickeln soll. „An diesem Fahrplan werden wir unser Handeln ausrichten“, kündigte Oberbürgermeister Jan Einig (CDU) bei der Vorstellung des Konzeptes an.

Als zwei wesentliche Zielsetzungen sind eine positive Veränderung der Wahrnehmung der Stadt sowie die Verbesserung der Lebensqualität für alle Bürger definiert. Im Kern geht es aber um die Frage, wie ...

Lesezeit für diesen Artikel (383 Wörter): 1 Minute, 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach