40.000

NeuwiedStadtrat Neuwied: CDU liegt hauchdünn vor SPD

Die CDU gewinnt die Neuwieder Stadtratswahlen. Die Union holt 36,46 Prozent der Stimmen und ist damit hauchdünn vor der SPD, die auf 35,75 Prozent kommt. In Gewinnen und Verlusten ausgedrückt bedeutet das, dass die Union knapp 3 Punkte gewinnt und die Genossen glatt 3 Punkte verlieren.

Von unserem Redakteur Ulf Steffenfauseweh

Lange liegen die Sozialdemokraten bei der Stimmauszählung vorn, um genauer zu sein: 63 von 64 Stimmbezirke lang. Doch dann kommen um 20.55 Uhr die Briefwahlergebnisse aus ...

Lesezeit für diesen Artikel (462 Wörter): 2 Minuten, 00 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Sonntag

-6°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach