40.000

NeuwiedSicherheit: Polizei will im Straßenkarneval Präsenz zeigen

Die Neuwieder sollen sicher und entspannt Karneval feiern: Um das zu gewährleisten, laufen bei der Polizei bereits die Einsatzvorbereitungen für die tollen Tage. Der Straßenkarneval bereitet den Ordnungshütern traditionell Arbeit, wenngleich Caroline Schug und Peter Leinz, die die Polizeiinspektion leiten, gelassen betonen: „Das läuft hier alles recht friedlich ab.“ Dennoch: Präsenz zeigen, stets ansprechbar sein, präventiv wirken: Das sind die Ziele der Polizei für die Hochphase der Narretei.

Die beginnt an Schwerdonnerstag, wobei sich das Geschehen auf die Neuwieder Innenstadt, etwa den Luisenplatz konzentriert. „Das Team unserer Jugendsachbearbeiter plant diesen Einsatz gemeinsam mit den Kollegen von der Stadt“, ...
Lesezeit für diesen Artikel (483 Wörter): 2 Minuten, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Freitag

4°C - 19°C
Samstag

6°C - 17°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

4°C - 10°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach