40.000
Aus unserem Archiv
Rengsdorf

Rengsdorfer Burschen: Nach der Party der Kater?

Das Jahr 2017 wird für den Verein ehemaliger Burschen Rengsdorf in guter Erinnerung bleiben: Als erfolgreiches Jubiläumsjahr und als das Jahr, in dem es den Burschen gelang, die Höhner nach Rengsdorf zu holen. Doch wenige Monate später droht der Kater: Die ehemaligen Burschen suchen einen neuen Vorstand, finden bisher aber keine Interessenten. Die jungen Burschen haben ihre älteren Kollegen derweil schon informiert, dass auch sie die Kirmes 2018 nicht werden organisieren können. Handlungsfähige ehemalige Burschen seien deshalb umso notwendiger. In einem Appell wendet sich der scheidende Vorstand der ehemaligen Burschen jetzt an die Mitglieder.

Ein Höhepunkt in der Geschichte der Rengsdorfer Burschenvereine: die Höhner kommen, um das 60-jährige Bestehen der Burschen zu feiern. Ein halbes Jahr später haben die ehemaligen Burschen Probleme, den Vorstand zu besetzen.
Ein Höhepunkt in der Geschichte der Rengsdorfer Burschenvereine: die Höhner kommen, um das 60-jährige Bestehen der Burschen zu feiern. Ein halbes Jahr später haben die ehemaligen Burschen Probleme, den Vorstand zu besetzen.
Foto: Jörg Niebergall

In den letzten vier Jahren habe der Vorstand unter der Leitung von Denis Müller viel verändert und einen intensiven Zeitabschnitt geprägt, schreibt der Verein. „Die Kirmes wurde vom Dorfkern auf den Waldfestplatz verlegt, um ein familienfreundlicheres Ambiente zu schaffen. Dazu musste der Waldfestplatz erweitert werden. Die Rockfreunde Rengsdorf und die Burschenvereine Rengsdorf führten die Arbeiten in Eigenregie aus“, führt der Vorstand aus. Das Jubiläumsfest habe alle Erwartungen übertroffen. „Wir bedanken uns noch einmal bei allen Mitgliedern und Helfern, die an diesem Projekt mitgewirkt haben. Doch nun wird es Zeit loszulassen. Wir wollen anderen motivierten Mitgliedern die Möglichkeit geben, diese interessante ehrenamtliche Arbeit fortzuführen“, schreibt der Vorstand um Denis Müller. „In ersten Gesprächen mussten wir leider feststellen, dass diese ehrenamtliche Arbeit nur wenige Mitglieder interessiert.“

Um in der für Samstag, 27. Januar, angesetzten Jahreshauptversammlung (ab 20 Uhr im Hotel Waldterrasse) „nicht ohne mögliche Vorstandskandidaten dazustehen, sehen wir uns gehalten, ein Vortreffen zur Jahreshauptversammlung zu installieren“, schreiben die ehemaligen Burschen. Dieses haben sie für Dienstag 9. Januar, 19.30 Uhr, im Vereinslokal Hotel Waldterrasse angesetzt. „Wir hoffen auf rege Beteiligung“, schreibt der Vorstand. obi

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Samstag

18°C - 27°C
Sonntag

17°C - 28°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

19°C - 32°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach