40.000
Aus unserem Archiv
Neuwied

Rasselstein Neuwied: Dienstag Protestmarsch gegen Schließung

Die Belegschaft des ThyssenKrupp Rasselstein-Werks in Neuwied will gegen die drohende Schließung auf die Straße gehen. Die IG Metall kündigte für Dienstag einen Protestmarsch mit über 2000 Teilnehmern an. Neben den etwa 350 Mitarbeitern aus Neuwied wollen auch deren Kollegen aus anderen ThyssenKrupp-Werken mitmarschieren. Ziel sei die Betriebsversammlung im Rasselstein-Werk in Andernach, wo die Belegschaft über den derzeitigen Stand informiert werden soll, erklärte IG-Metall-Sprecher Markus Eulenbach am Montag.

Auch das Andernacher Werk könnte von einer Schließung des Neuwieder Werks betroffen sein.
Auch das Andernacher Werk könnte von einer Schließung des Neuwieder Werks betroffen sein.

„Es gibt noch keine definitiven Beschlüsse“, sagte dagegen ein Sprecher von ThyssenKrupp in Duisburg. Es würden mehrere Optionen überprüft, darunter auch eine Stilllegung des Werkes. Einen Zeitpunkt für eine Entscheidung gebe aber noch nicht.

Die IG Metall befürchtet, dass eine Schließung in Neuwied auch Auswirkungen auf das Werk in Andernach haben könnte. „Beide Werke arbeiten zusammen, deshalb könnten dort auch Arbeitsplätze wegfallen“, sagte Eulenbach. Das Werk in Neuwied besteht nach Gewerkschaftsangaben seit dem Jahr 1760 und ist damit das älteste Werk im Konzern.

Der angeschlagene Industriekonzern ThyssenKrupp hatte Anfang Februar mitgeteilt, dass er in seinem europäischen Stahlgeschäft mindestens 2000 Stellen abbauen will. Von den Stellenstreichungen sollen vorwiegend Beschäftigte in Deutschland betroffen sein. Von rund 27 600 Mitarbeitern der europäischen Stahlsparte ist mit rund 19 000 die große Mehrheit hierzulande beschäftigt.

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

17°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach