40.000
Aus unserem Archiv
Altwied

Parkregelung sorgt in Altwied für Unmut

Das Tiefbauamt der Stadtverwaltung hat im Frühsommer dieses Jahres die Parkplatzsituation im historischen Dorf geregelt. Seitdem ist das Parken nur noch in den eingezeichneten Flächen gestattet.

Altwied. Das Tiefbauamt der Stadtverwaltung hat im Frühsommer dieses Jahres die Parkplatzsituation im historischen Dorf geregelt. Seitdem ist das Parken nur noch in den eingezeichneten Flächen gestattet.

 

Die Verwaltung vertrat die Auffassung, dass nur so ein wildes Parken verhindert werden kann. Über diesen Zustand hatten sich vorher verschiedene Anwohner beschwert, die ihre Zufahrten nur erschwert oder gar nicht erreichen konnten.
Doch nicht alle Altwieder sind von der Regelung begeistert. Inzwischen hat sich eine Interessengemeinschaft gebildet, die die Parkbestimmungen zumindest für den Bereich des unteren Wendehammers an der Wiedkrümmung („Blächplatz“) aufgehoben haben will.

Mehr in der Neuwieder Rhein-Zeitung

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Mittwoch

16°C - 27°C
Donnerstag

17°C - 31°C
Freitag

14°C - 27°C
Samstag

15°C - 27°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach