40.000

RoßbachNach Rücktritt: KG-Vorstand und Prinzenpaar wollen keine schmutzige Wäsche waschen

Die Nachricht vom Rücktritt des Roßbacher Prinzenpaares hat für viel Resonanz in den sozialen Medien geführt. Dort gibt es Stimmen, die den Schritt von Prinz Sören I. und Prinzessin Marion I. als konsequent loben und andere, die ihn nicht nachvollziehen können. Die RZ sprach im Nachgang noch einmal sowohl mit den zurückgetretenen Tollitäten als auch mit der Vereinsspitze.

Der Bericht in der RZ vom Montag hat die KG Roßbach zunächst zu einer schriftlichen Stellungnahme bewegt. Darin stellte Vorsitzender Norbert Effert klar, dass ein Prinzenpaar in Roßbach bei Weitem ...

Lesezeit für diesen Artikel (300 Wörter): 1 Minute, 18 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Dienstag

-3°C - 6°C
Mittwoch

-3°C - 5°C
Donnerstag

-5°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach