40.000

ErpelMusik für Papst und Queen: Erpeler Jung auf dem Weg nach ganz oben

Sabine Nitsch

Tobias Patrick Wolf ist ein echter Erpeler Jung. Sein Elternhaus steht im Herzen der Alten Herrlichkeit. Papa Peter und Mama Vesna sind Wirte der Traditionsgaststätte „Om Maat“. Er ist in Erpel zur Schule und hat seine ersten musikalischen Gehversuche im Erpeler Tambourcorps absolviert, das er auch für einige Jahre musikalisch leitete. Außerdem wurde er 2014 in den Gemeinderat gewählt. Mehr Erpel geht eigentlich nicht.

Jetzt hat er aber seine Zelte in der Rheingemeinde zugunsten der großen weiten Welt abgebrochen. Denn der 26-Jährige ist nun im schottischen Aberdeen zu Hause. Dort studiert er Musik und ...

Lesezeit für diesen Artikel (593 Wörter): 2 Minuten, 34 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach