40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Mühlenberg ist wieder befahrbar
  • Aus unserem Archiv
    Puderbach

    Mühlenberg ist wieder befahrbar

    Die Durchfahrt ist wieder frei: Ab Freitagnachmittag ist die Steimeler Straße in Puderbach wieder frei befahrbar, die Sperrung oberhalb des Mühlenbergs in Richtung Steimel beendet. Pünktlich um 17 Uhr hebt Puderbachs Bürgermeister Volker Mendel zusammen mit den Vertretern der VG-Werke und der ausführenden Baufirma die Sperrung auf, die in den letzten zwei Wochen die Autofahrer ausgebremst hatte.

    Zehn Arbeitstage lang waren die Bautrupps mit Kanalarbeiten beschäftigt, die die Durchfahrt über die Kreuzung unmöglich machten. „Wir sind den Bauarbeitern sehr dankbar, dass sie so Gas gegeben und die Arbeiten so zügig abgeschlossen haben“, betonte Bürgermeister Mendel. Nach seinen Worten waren die Fachleute hier auch in den Abendstunden und am Wochenende aktiv, um rascher voran zu kommen.

    Die Arbeiten in der Steimeler Straße waren Teil eines umfangreichen Kanalsanierungsprojekt, das immer noch läuft: Vorerst noch gesperrt bleibt die Hauptstraße zwischen der Einmündung der Steimeler Straße vorbei am Rathaus bis zum Afflerbach-Werksgelände. Aber auch hier sind die Bautrupps schon weit gekommen: Zurzeit werden gerade die Hausanschlüsse entlang der Sanierungsstrecke erneuert. „Wenn alles gut läuft, ist das bis Ende September abgeschlossen“, berichtete der Bürgermeister. Dann soll auch die L 267 in Richtung Reichenstein schnellstmöglich wieder freigegeben werden. ago

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach