40.000

DierdorfKuhheck: BUND will Entscheidung anfechten

Ralf Grün

Die vom Neuwieder Kreisrechtsausschuss erteilte Genehmigung für vier Windkraftanlagen in der Marienhausener Exklave Kuhheck hat bei der Bürgerinitiative (BI) „Rettet die Kuhheck“ zu maximaler Bestürzung geführt. Auch beim eigentlichen Widerspruchsführer im jahrelangen Rechtstreit, dem Umweltschutzverband BUND und dessen Rechtsvertretung, stieß die Entscheidung auf Unverständnis. Wie die RZ von Ilse Bracher, Sprecherin der BI, erfahren hat, hat der BUND entschieden, gegen die erteilte Genehmigung aus unverändert vorliegenden Gründen des Artenschutzes vor dem Verwaltungsgericht in Koblenz zu klagen.

Damit tritt ein, was sich bereits in der mündlichen Verhandlung vor dem Kreisrechtsausschuss Ende des Vorjahres abgezeichnet hatte: Der Rechtsstreit geht in die nächste Runde. Dabei wird das Gericht sicherlich ...

Lesezeit für diesen Artikel (335 Wörter): 1 Minute, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach