40.000

LinzKampagne beginnt: Linz soll Fair-Handels-Stadt werden

Die Bunte Stadt soll Fair-Trade-Town werden. Dieses Ziel hat sich die Steuerungsgruppe „Kampagne Fair-Trade-Town Linz“ gesetzt, deren Mitglieder sich nun trafen, um die ersten Schritte auf dem Weg zur Fair-Handels-Stadt zu besprechen. Bis zum Jahresende wollen sie erreichen, dass sich die von Transfair Köln vorgegebene Anzahl an Einzelhandelsgeschäften und Restaurants sowie Cafés, Kirchengemeinden, Schulen, Verwaltungen, Betrieben und Vereinen am fairen Handel beteiligen.

Aufgabe der Steuerungsgruppe, der Peter Gillrath, Horst Engling, Didi Pörzgen, Ursula Groteclaes, Ulrich Runkel, Reinhold Stephan, Hans-Joachim Schmitz und Roland Thees angehören, wird es also jetzt sein, auf die Betreffenden ...

Lesezeit für diesen Artikel (251 Wörter): 1 Minute, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Montag

3°C - 8°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach