40.000

LinzJetzt geht es mit dem Fahrrad zur Arbeit: Eduard Sprenger ist neuer Polizeichef in Linz

Seit gut einem Monat ist Eduard Sprenger Chef der Polizeiinspektion Linz. Und der 60-Jährige fühlt sich pudelwohl in seiner neuen Funktion. „Es ist, als wäre ich schon immer hier gewesen“, sagt er im Gespräch mit der RZ. Kein Wunder, schließlich kannte der neue Linzer Polizeichef schon vor seinem Wechsel von Neuwied nach Linz zahlreiche Kollegen. Denn Sprenger ist im Polizeidienst ein alter Hase. Seit dem 1. August 1978 arbeitet der gebürtige Westerwälder bei den Gesetzeshütern – bis auf kleinere, temporäre Unterbrechungen stets im Kreis Neuwied.

Sprenger kann sich noch ganz genau an seine beruflichen Anfänge bei der Polizei erinnern. An damals, als er zu Beginn der 1980er-Jahre noch uniformiert beim Polizeiamt Neuwied seinen Dienst tat. ...

Lesezeit für diesen Artikel (567 Wörter): 2 Minuten, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Mittwoch

15°C - 25°C
Donnerstag

15°C - 24°C
Freitag

16°C - 28°C
Samstag

16°C - 30°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach