40.000

Dierdorf/SessenhausenICE war im Westerwald in Brand geraten – Bahnstrecke bleibt über das Wochenende gesperrt [8. Update]

Auf der Schnellfahrstrecke der Bahn im Westerwald ist am Freitagmorgen ein ICE in Brand geraten. 510 Reisende wurden evakuiert. Fünf Menschen wurden leicht verletzt. Die A3 musste zunächst voll gesperrt werden.

Wie die Polizei gegen 7 Uhr in einer Erstmeldung berichtete, gab es ein Feuer in einem ICE neben der Autobahn 3 zwischen Dierdorf und Sessenhausen. Die Löscharbeiten laufen, der ...
Lesezeit für diesen Artikel (863 Wörter): 3 Minuten, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach