40.000
Aus unserem Archiv
Bonefeld

Hüttenspeck ist die neue Wäller Köstlichkeit aus dem Rengsdorfer Land

Der Rengsdorfer Land Hüttenspeck siegte mit einem hauchdünnen Vorsprung und wird nun die neue kulinarische Wäller Köstlichkeit. Die Kreation des Straßenhausener Metzgers Ralf Muscheid überzeugte die zahlreichen Juroren bei einem Testessen im Deichwiesenhof in Bonefeld. Der Hüttenspeck soll ab 1. März in den Metzgereien der Verbandsgemeinde Rengsdorf erhältlich sein.

Bonefeld – Der Rengsdorfer Land Hüttenspeck siegte mit einem hauchdünnen Vorsprung und wird nun die neue kulinarische Wäller Köstlichkeit. Die Kreation des Straßenhausener Metzgers Ralf Muscheid überzeugte die zahlreichen Juroren bei einem Testessen im Deichwiesenhof in Bonefeld. Der Hüttenspeck soll ab 1. März in den Metzgereien der Verbandsgemeinde Rengsdorf erhältlich sein.

Bei dieser Blindverkostung bekamen die Tester jeweils drei Scheiben Speck zu essen, die auf dem Teller nur mit einer Nummer versehen waren. Keiner der Gäste wusste also, von wem das Produkt stammte, das er gerade aß. Damit sollte eine möglichst objektive Qualitäts- und Merkmalsbewertung des Produktes erreicht werden. Ralf Muscheids Kreation erzielte eine hauchdünne Mehrheit gegenüber der Variation von Hans-Ulrich Imhäuser. Auch der Rengsdorfer Land Apfelkuchen wurde erstmalig präsentiert und verkostet.

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach