40.000

Kreis Neuwied/BerlinHells Angels-Verbot: Klubheim in Neustadt ist wieder versiegelt

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat jetzt die Rocker vom Verein Hells Angels MC Bonn als kriminelle Vereinigung verboten. Für die Kreisverwaltung Neuwied heißt das: Rolle rückwärts, Marsch, Marsch! "Wir sind per Gesetz die ausführende Behörde vor Ort und haben deshalb am Dienstagmorgen das Klubheim in Neustadt wieder versiegelt", sagt die zuständige Dezernentin Hildegard Person-Fensch auf RZ-Anfrage.

Zudem müssen die Mitarbeiter sehen, dass sie nun wieder alles beschlagnahmen, was nach Vereinseigentum aussieht. Denn mit der Verbotsverfügung wird auch das Vermögen beschlagnahmt. Allerdings dürfte sich im Klubheim nicht ...

Lesezeit für diesen Artikel (484 Wörter): 2 Minuten, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach