40.000

Dierdorf/TrierGeklauter Audi aus Dierdorf wieder aufgetaucht: Polizei nimmt 29-jährigen Verdächtigen fest [Update]

Tim Kosmetschke

Der brutale Audi-Raub bei Dierdorf im November hatte für Aufsehen gesorgt. Polizisten wollten nun einen Audi-Fahrer im Kreis Trier-Saarburg kontrollieren, weil der Verdacht bestand, dass es sich um den geklauten Wagen handelte. Doch der 29-jährige Fahrer gab mit dem 450 PS Auto Gas und lieferte sich eine wilde Verfolgungsjagd mit den Beamten.

Die Geschichte begann filmreif in Dierdorf, und sie endete nicht weniger spektakulär in Trier: Der am 26. November auf dem Aquafit-Parkplatz brutal geraubte Audi RS6 ist am Dienstagnachmittag wieder aufgetaucht ...

Lesezeit für diesen Artikel (608 Wörter): 2 Minuten, 38 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach