40.000

NeuwiedFundsachenversteigerung in Neuwied: E-Gitarre und Laptops kamen "unter den Hammer"

Christina Nover

Für Sparfüchse gehört die alljährliche Fundsachenversteigerung in Neuwied zum Pflichttermin. Rund potenzielle Bieter hatten sich deshalb am Freitagvormittag auf dem Parkplatz hinter dem Verwaltungsgebäude versammelt. Einige davon mit prall gefülltem Geldbeutel, geschultem Auge und Fernglas zur Begutachtung der präsentierten Fundsachen, andere in der Hoffnung auf das ein oder andere Schnäppchen und wieder andere lediglich, um dem Schauspiel beizuwohnen.

So sehen glücklich Bieter aus: Bei der Fundsachenversteigerung der Stadt Neuwied hat unter anderem auch eine elektrische Gitarre eine neue Besitzerin gefunden. Foto: Christina Nover

Auch in diesem Jahr ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach