40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Freie Bühne spielt Theater in der Scala
  • Aus unserem Archiv
    Neuwied

    Freie Bühne spielt Theater in der Scala

    Boris Weber und die Freie Bühne Neuwied mieten das ehemalige Scala-Kino für zwei Monate an. Keine Spielhölle und auch kein Bordell, wie viele unkten, sondern Kultur zieht also ein in das leer stehende Gebäude.

    Neuwied – Boris Weber und die Freie Bühne Neuwied mieten das ehemalige Scala-Kino für zwei Monate an. Keine Spielhölle und auch kein Bordell, wie viele unkten, sondern Kultur zieht also ein in das leer stehende Gebäude.

     

    In letzter Minute klappte Webers Plan: „Wir haben eine Tagesschankerlaubnis, und der Mietpreis ist dank des sehr fairen Angebotes der Scala-Eigentümerin Sabine Weiler tragbar.“
    Im Dezember will die Freie Bühne das Kinderstück „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ acht- oder zehnmal in der bewährten Struktur spielen: Kinderdarsteller und Ensemblemitglieder als bunte Mischung auf der Bühne. Im Januar dann Jugendtheater, dazu Workshops für Sechs- bis Neunjährige, 10- bis 13-Jährige und auch Jugendliche.

     

    Mehr über die Pläne der Freien Bühne lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Neuwied.

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach