40.000

WaldbreitbachFDP lädt zum "World Café": Bürger sehen noch Defizite in fusionierter VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Angela Göbler

Wer soll entscheiden, wie es weitergeht, wenn nicht die Bürger? Das findet zumindest die FDP im Amtsverband Rengsdorf-Waldbreitbach, die jüngst zu einem Diskussionsforum rund um die Zukunft der fusionierten Verbandsgemeinde eingeladen hatte. In einem „World Café“ im Hotel zur Post diskutierten rund 15 Teilnehmer über Themen, die sie für prägend für das Leben in den zusammengeführten Gemeinden halten.

In kleinen Gruppen, jeweils geführt von einem Moderator, ging es dabei um Chancen für den Tourismus, Mobilität und Versorgung sowie Umwelt- und Insektenschutz. „Wir wollen den Menschen am Ort eine ...
Lesezeit für diesen Artikel (342 Wörter): 1 Minute, 29 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach