40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Ehrung: Ottilie Schmidt hat bereits 150 Mal Blut gespendet
  • DierdorfEhrung: Ottilie Schmidt hat bereits 150 Mal Blut gespendet

    Für Erwin Kuhn steht eine Sache fest: „Jeder Blutspender ist ein Lebensretter“, ist der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Dierdorf überzeugt. Keine Frage also, dass sich die Helfer regelmäßig Zeit nehmen, denen zu danken, die immer wieder zum Blutspenden kommen und so bis zu drei Menschen pro Spende zum Überleben verhelfen. Dabei hatten die Dierdorfer bei der jüngsten Spenderehrung eine ganz besondere Auszeichnung zu vergeben: Die Urbacherin Ottilie Schmidt gab schon 150 Mal ihr Blut und gehört damit zu den wenigen Frauen, die überhaupt so oft in den Spenderlisten des DRK auftauchen.

    „Blutspender leisten immer Dienst am Nächsten“, sind sich Erwin Kuhn und Jörg Backhaus vom Blutspendedienst West sicher. „Sie wissen nie, wem sie geholfen haben, aber sie beweisen echten Bürgersinn.“ Bisher ...

    Lesezeit für diesen Artikel (248 Wörter): 1 Minute, 04 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Dienstag

    10°C - 21°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach