40.000

PuderbachBürgermeisterwahl in Puderbach: Kandidaten wollen unterschiedlich sparen

8,21 Millionen Euro Schulden stehen im Haushaltsplan der Verbandsgemeinde Puderbach für 2011. Hinzu kommen die Kredite, die die VG-Werke aufgenommen haben. Wir haben die drei Kandidaten für das Amt des Puderbacher Bürgermeisters gefragt, wie sie mit dieser Last umgehen wollen.

Puderbach. 8,21 Millionen Euro Schulden stehen im Haushaltsplan der Verbandsgemeinde Puderbach für 2011. Hinzu kommen die Kredite, die die VG-Werke aufgenommen haben. Wir haben die drei Kandidaten für das Amt ...
Lesezeit für diesen Artikel (687 Wörter): 2 Minuten, 59 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Dienstag

3°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach