40.000

Blumenkorso: Erpel heißt Europa willkommen

„Europa zu Gast am Romantischen Rhein“ – unter diesem Motto hat sich am Sonntag der Blumenkorso als Höhepunkt des Erpeler Weinfestes präsentiert. Mit Dahlien, Rosen und vielen anderen Blumen waren die 14 Festwagen liebevoll und aufwendig geschmückt. Dazu kamen noch weitere 15 kostümierte Fußgruppen und acht Musikkapellen, die in den Gassen von Erpel ordentlich Stimmung machten. Mit vielen Symbolen wurden die Länder Europas eindrucksvoll in Szene gesetzt. Der Eröffnungswagen zeigte Zeus, der in Gestalt eines Stiers Europa entführte. Die gelben Europasterne strahlten auf den blauen Kostümen der Kinder aus dem Kindergarten Regenbogenland. Auch mit den verschiedenen Länderfahnen auf ihren Basecaps bekannten sie sich klar zu Europa und dass mehrere Kulturen das Leben einfach bunter machen.

Die beiden Jubiläumsweinköniginnen Brunhilde Brennecke und Diana Elsner winkten dem Publikum von ihrem Festwagen vergnügt zu. Die Kinder aus dem ersten Schuljahr der ortsansässigen Grundschule hatten sich in grüne und ...

Lesezeit für diesen Artikel (378 Wörter): 1 Minute, 38 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Montag

5°C - 15°C
Dienstag

5°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

10°C - 22°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach