40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » B 42 hochwasserfrei: Hammersteiner haken Generationenprojekt ab
  • HammersteinB 42 hochwasserfrei: Hammersteiner haken Generationenprojekt ab

    Seit mehr als 40 Jahren haben sich die Hammersteiner den hochwasserfreien Ausbau der B 42 vor ihrer Haustür gewünscht. Etliche Ortsbürgermeister hat das Thema in ihrer Amtszeit begleitet. Briefe wurden nach Mainz geschrieben, sogar eine Bürgerinitiative versuchte, dem Anliegen Nachdruck zu verleihen. 2010 wurde endlich mit dem Ausbau inklusive Lärmschutzwand begonnen. In diesem Jahr wurde die 1,5 Kilometer lange Strecke nach rund sieben Jahren Bauzeit fertiggestellt. Mit einem „Deckenfest“ im Weingut Emmel feierten die Hammersteiner das endgültige Ende der Baustelle.

    Der amtierende Ortsbürgermeister Wolfgang Kluwig konnte zum Deckenfest auch seinen Vorgänger im Amt, Karl-Heinz Windheuser, begrüßen, in dessen Amtszeit die Baumaßnahme begonnen hatte. Gekommen waren auch Landrat Rainer Kaul und ...

    Lesezeit für diesen Artikel (367 Wörter): 1 Minute, 35 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Montag

    11°C - 19°C
    Dienstag

    10°C - 18°C
    Mittwoch

    11°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 20°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach