40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » B 42 bei Hammerstein: Auf Überflutung folgt Tempolimit
  • HammersteinB 42 bei Hammerstein: Auf Überflutung folgt Tempolimit

    Wer derzeit auf dem jüngst ausgebauten Abschnitt auf der B 42 bei Hammerstein unterwegs ist, traut seinen Augen nicht. Wo vor Kurzem noch das Tempolimit aufgehoben war, wird der Verkehr nun auf 50 km/h bei Nässe ausgebremst. Zwischenzeitlich warnte ein Schild vor Überflutungsgefahr. Aber das ist mittlerweile schon wieder abgebaut worden. Der Grund: Nach einem Starkregenereignis ist die Fahrbahn überflutet worden. Das hatte die Polizei dem Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz mitgeteilt, wie LBM-Mitarbeiter Joachim Kollakowski auf RZ-Anfrage berichtet.

    In der Folge ließ der LBM durch die Straßenmeisterei Neuwied vorsorglich Geschwindigkeitsbegrenzungsschilder aufstellen. Doch wie Kollakowski mitteilt, wird das kein Dauerzustand bleiben. „An der Fahrbahn befindet sich die größte und ...

    Lesezeit für diesen Artikel (324 Wörter): 1 Minute, 24 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach