40.000

AsbachAsbach: CDU-Fraktionschefin im VG-Rat wirft das Handtuch

Geschlossene CDU-Reihen im Asbacher Land für die Kommunalwahl 2019, das ist das erklärte Ziel des Verbandsvorsitzenden Helmut Hecking. Seinen eigenen Rückzug aus dem VG-Rat hatte der Neustädter kürzlich auch damit begründet, der Ortsgemeinde Asbach durch das Aufrücken von Markus Harf wieder zu mehr Gewicht innerhalb der CDU-Fraktion verhelfen zu wollen – und so dem Rumoren im Ortsverband etwas entgegenzusetzen. Dieser Effekt ist nun allerdings Makulatur, was bei der Verabschiedung des scheidenden VG-Bürgermeisters Lothar Röser am Mittwoch für alle Beobachter offenbar wurde.

Dass „Käthemarie Gundelach nicht mehr unter uns ist“, offenbarte der Grünen-Fraktionsvorsitzende Roland Kohler in seiner Ansprache. Hintergrund: Die in Asbach lebende bisherige CDU-Fraktionschefin hat ihr Mandat im VG-Rat mit sofortiger ...

Lesezeit für diesen Artikel (235 Wörter): 1 Minute, 01 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach