40.000
Aus unserem Archiv
Neuwied

25 Jahre Medicon: Neuwieder Fitnessstudio feiert Jubiläum

Als Ortwin Sülzen 1992 das Medicon Sport- und Gesundheitscenter Neuwied eröffnete, waren Sportstudioketten wie McFit noch nicht geboren. Mit 1500 Quadratmetern war das Fitnesscenter schon damals eines der größeren. Seinen 25. Geburtstag feierte Medicon, das auch in Dierdorf vertreten ist, kürzlich auf einer Nutzfläche, die inzwischen fast das Vierfache beträgt.

Zur Feier des Tages darf es auch mal etwas Ungesundes sein: Geschäftsführer Ortwin Sülzen schneidet den Geburtstagskuchen an.  Foto: Medicon
Zur Feier des Tages darf es auch mal etwas Ungesundes sein: Geschäftsführer Ortwin Sülzen schneidet den Geburtstagskuchen an.
Foto: Medicon

Derzeit werden pro Woche 80 Kurse angeboten, unter denen sich neben Standardangeboten wie Zumba und Cycling auch Wirbelsäulengymnastik, Selbstverteidigung und Boxen finden. Die Räumlichkeiten reichen neben dem üblichen Fitnessbereich von einer Lounge mit Café über eine Outdooranlage bis hin zu einem Sauna- und Wellnessbereich. Gerade letzterer wartet mit einem breiten Angebot an Geräten mit hochmodern klingenden Namen auf: SlimPod, Brainlight Massagesessel und Vacustyler sind nur einige davon. Und wem Sport alleine nicht reicht, dem bieten Ernährungscoaches Infoabende oder eine individuelle Beratung an.

Qualität statt niedrige Preise

Die Zusatzangebote heben sie von den stetig wachsenden Ketten ab, die vor allem mit niedrigen Preisen die Menschen in ihre Studios locken. Um sich als lokales Unternehmen mit nur zwei Standorten durchsetzen zu können, versuche man, mit „Qualität und Kundenbetreuung“ zu punkten, so Medicon-Mitarbeiter Bernd Michael Meier: „Wir haben ein hochwertiges Personal aus lizenzierten Trainern, die rund um die Uhr eine intensive Betreuung anbieten.“

Meier arbeitet beim Medicon schon seit dessen Gründung. Er empfindet die Entwicklung der Fitnessbranche in den vergangenen 25 Jahren als sehr positiv: „Fitness ist heutzutage ein Lifestylefaktor für junge Leute.“ Daneben lasse sich aber auch beobachten, „dass auch viele ältere Leute sich inzwischen den Themen Fitness und Gesundheit öffnen.“

Gesundheit im Mittelpunkt

Das Thema „Gesundheit“ stand auch bei der Jubiläumsfeier mit einer Reihe von Vorträgen im Vordergrund. Unter anderem sprach der Arbeitskreis Gesunde Region, dem auch Medicon-Gründer Sülzen angehört. Für sein Engagement wurde der sportbegeisterte Geschäftsführer wenige Tage nach der Feier vom WirtschaftsForum Neuwied ausgezeichnet, unter anderem für ein Sportprojekt an der Robert-Krups-Schule in Irlich, das die Schüler zu einem gesünderen Lebensstil bewegen soll. mcr

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach