40.000
Aus unserem Archiv
Heimbach-Weis

15 prima Motivwagen: Die Heimbach-Weiser Wagenbauer haben wieder alles gegeben

Sie sind die vielleicht begnadetsten Wagenbauer weit und breit: Was die Künstler aus den beiden Neuwieder Ortsteilen Heimbach und Weis für den Veilchendienstagszug auf die Beine gestellt haben, kann sich wirklich sehen lassen.

Nicht weniger als 15 riesengroße Motivwagen konnten die Zuschauer in diesem Jahr beim Veilchendienstagszug in Heinbach-Weis bewundern. Die "Knallköpp" nahmen den Schilderwald Deutschland satirisch aufs Korn, der "X-Trupp" hatte den Bundestrojaner gebaut, und für Obermöhn Claudia gab's ein veritables Piratenboot.

Auch die politische Neuerfindung, die Piratenpartei, fand sich auf einem Wagen wieder. Der "KF-Trupp" hatte ein opulentes Piratenschiff auf dem Berliner Reichtag postiert. Diesmal machten sich die Wagenbauer auch mal selbst zum Motiv: 22 Jahre Wagenbau boten den Anlass, eine riesengroße Wagenbau-Baustelle zu präsentieren. (mp)

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach