40.000
Aus unserem Archiv
Reichenbach

Theater: Doppelte Portion Humor an Pfingsten

Gerhard Müller

Die Theatergruppe Reichenbach wird an Pfingstmontag, 21. Mai, im Gemeindehaus zwei Stücke aufführen. Im Einakter mit dem Titel „Rom ist auch nicht alles“ von Claudia Gysel erlebt Rolf Weissenberger als Mittvierziger seine Midlife-Crisis. Nun möchte er sein Leben noch mal so richtig in den Griff bekommen und mit seiner neuen Sekretärin in Rom ein Liebeswochenende verbringen. Die Glückliche weiß allerdings noch nichts davon. Das Wochenende ist günstig, seine Frau verreist zur Erbtante, und die Wohnung kann er so einem guten Kunden für dessen Seitensprünge vermieten.

Voller Vorfreude auf die beiden Aufführungen ist die Theatergruppe Reichenbach. Das Foto zeigt Heidi Kunz-Willrich, Susanne Reis, Niklas Alt, Felicia Korn, Leon Korn, Florian Ludwig, Andreas Korn, Melissa Korn, Kunigunde Gerhard, Karsten Lauer, Marah Thiel, Astrid Specovius, Melanie Loch und Melanie Jahke. Auf dem Foto fehlt Melanie Weingarth-Barth.
Voller Vorfreude auf die beiden Aufführungen ist die Theatergruppe Reichenbach. Das Foto zeigt Heidi Kunz-Willrich, Susanne Reis, Niklas Alt, Felicia Korn, Leon Korn, Florian Ludwig, Andreas Korn, Melissa Korn, Kunigunde Gerhard, Karsten Lauer, Marah Thiel, Astrid Specovius, Melanie Loch und Melanie Jahke. Auf dem Foto fehlt Melanie Weingarth-Barth.
Foto: Gerhard Müller

Um seine Absichten geheim zu halten und sich völlig abzusichern, behauptet Rolf überall, er fliege nach Moskau, und auch sonst lässt er sich einiges einfallen, er hat alles perfekt arrangiert. Sein Pech, dass ausgerechnet sein Freund Manni, der extrem vergesslich ist, sein Alibi ist, und dass ausgerechnet an diesem Freitagnachmittag der Pfarrer kommt und um milde Gaben bittet. Und eine etwas leicht bekleidete Dame aus dem Milieu, die den schockierten Pfarrer mit dem neuen Kunden verwechselt, macht die Sache auch nicht einfacher. Als sich dann noch herausstellt, dass auch Rolf der Dame nicht ganz unbekannt ist und Cornelia unverhofft zurückkommt, gerät der gute Rolf in arge Erklärungsnot.

Im Zweiakter mit dem Titel „Frisch verlügt“ von Nick Hasler arbeitet Elvira als Mädchen für alles bei Frieda von Rotz, einer Rechtsanwältin. Eines Tages muss Frieda zu einer Sitzung in die Kanzlei. Just dann erhält Elvira einen Anruf von Claire, einer alten, eher ungeliebten Freundin. Leider blieb Elvira in der Vergangenheit Claire gegenüber nicht immer ganz bei der Wahrheit und gaukelte Claire ein Leben in Saus und Braus vor. Als sich nun Claire für einen Spontanbesuch selbst einlädt, schlüpft Elvira kurzerhand in die Rolle der reichen, mondänen Dame. Für die Rolle ihres heiß geliebten, erfundenen Gatten muss der Gärtner Peter herhalten und in diese Rolle schlüpfen.

Claire ist sichtlich beeindruckt von Elviras Lebensstil. Doch es kommt, wie es kommen muss: Frieda platzt unverhofft in die Inszenierung, und der Schwindel droht aufzufliegen. Und dann ist da auch noch Prüfer Huber von der Hausmädchenkommission. Ausgerechnet an diesem verflixten Tag kommt er zur spontanen Kontrolle.

Die Aufführung beginnt am 21. Mai um 19 Uhr, Einlass ist um 18 Uhr. 6 Euro Eintritt werden erhoben, wobei je 1 Euro für die Brandopfer in Kronweiler von der Theatergruppe gespendet wird.

Die Akteure der beiden Stücke sind Heidi Kunz-Willrich, Susanne Reis, Melanie Weingarth-Barth, Niklas Alt, Felicia Korn, Leon Korn, Florian Ludwig, Andreas Korn, Melissa Korn, Kunigunde Gerhard, Karsten Lauer, Marah Thiel, Astrid Specovius. Als Souffleusen agieren Melanie Loch und Melanie Jahke.

Von unserem Mitarbeiter Gerhard Müller

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Donnerstag

14°C - 31°C
Freitag

12°C - 27°C
Samstag

12°C - 27°C
Sonntag

13°C - 27°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach