40.000
Aus unserem Archiv
Kreis Birkenfeld

Strukturreform im Bistum Trier: Die Basis ist skeptisch

Mit dem "Strukturplan 2020" werden die Strukturen im Bistum Trier in diesem Jahr grundlegend umgestaltet. Die Reaktionen an der Basis sind eher skeptisch als begeistert.

Vor rund 120 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern im Dekanat Birkenfeld erläuterten Vertreter des Bistums Trier in der Stadthalle Birkenfeld die geplante Strukturreform, die zum 1. September umgesetzt wird und vom 1. Januar 2012 an dazu führen wird, dass die vier Pfarreiengemeinschaften des Dekanats die Haushaltshoheit über ihre Ausgaben haben werden. Neben den Zuschnitten der Pfarreiengemeinschaften, die bei einigen der Anwesenden auf Kritik stieß, gab es vor allem Bedenken wegen der neuen Aufgaben, die auf die ehrenamtlichen Gemeindevertreter zukommen, und hinsichtlich der Funktionsfähigkeit der Kirchengemeindeverbände, also der Gremien, in denen die Verwaltungsentscheidungen inklusive der Haushaltsaufstellung für die jeweiligen Pfarreiengemeinden künftig getroffen werden.

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Freitag

6°C - 18°C
Samstag

9°C - 20°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

8°C - 21°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach