40.000
Aus unserem Archiv

Schneider und Dräger wollen sich nicht weiter äußern

Landrat Matthias Schneider möchte nach dem Gespräch am Montag, bei dem er sich mit Rhaunens VG-Bürgermeister Georg Dräger und Ortsbürgermeistern wechselwilliger Ortschaften getroffen hatte, nichts weiter zu dem Thema sagen.

Für ihn und den Kreistag sei allerdings klar, dass es nur eine komplette Fusion – also mit allen Orten der VG Rhaunen – geben könne. Nun wolle er mit allen Beteiligten die Detailfragen abarbeiten. Dräger möchte sich ebenfalls nicht mehr zu den Wechselabsichten der Ortsgemeinden äußern. Sein Fokus liege auf der Fusion der VGs Herrstein und Rhaunen. Nach Informationen der NZ wird das Thema bei der Sitzung des VG-Rates Rhaunen am 8. Dezember erörtert. Gespräche mit dem Ministerium werden die betreffenden Dörfer wohl bereits Anfang Dezember führen. ni/vm

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Samstag

16°C - 26°C
Sonntag

14°C - 28°C
Montag

13°C - 30°C
Dienstag

16°C - 32°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach