40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Rosenmontagszug ohne besondere Vorkommnisse
  • Aus unserem Archiv
    Idar-Oberstein

    Rosenmontagszug ohne besondere Vorkommnisse

    Der Rosenmontagszug in Idar-Oberstein verlief aus polizeilicher Sicht ohne besondere Vorkommnisse. Es gab nur wenige Zwischenfälle, die ein Eingreifen der Streife erforderten.

    In der Nacht zum Dienstag kam es in der Fußgängerzone in Idar zu einem tätlichen Übergriff mit mehren Beteiligten, bei einer Veranstaltung in der Schönlautenbach wurde ein Fall von Körperverletzung zwischen einem 23- und einem 29-Jährigen gemeldet. In beiden Fällen sei es bei leichten Blessuren geblieben. Die Polizei Idar-Oberstein hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Während einer Faschingsveranstaltung in der Sporthalle in Kirchenbollenbach in der Nacht zum Montag wurde einer 15-jährigen Jugendlichen eine teure Hollister-Jacke gestohlen. In der Jacke befanden sich zudem noch ein Handy der Marke Samsung Galaxy und das iPhone einer Freundin. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei mehr als 750 Euro. Tatzeugen sollen sich melden.

    Ein unbekannter Autofahrer kam in der Nacht zum Montag in Tiefenstein in der Straße Hoher Rech von der Fahrbahn ab und krachte in eine Garage. Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Nach erster Spurenlage dürfte der Autofahrer von der Hettenrodter Straße in Richtung Atzenbach unterwegs gewesen sein. Das Garagentor und die äußere Seitenwand wurden erheblich beschädigt. Vor Ort wurden Fahrzeugteile gefunden. Die Polizei fahndet nun nach einem roten Toyota – und dessen Fahrer.

    Unbekannte Täter beschädigten zwischen Freitag und Montag insgesamt zwölf Metallzaunpfosten an einem Gartengrundstück an der Nahe in Hammerstein. Die ins Erdreich betonierten Pfosten wurden gewaltsam abgebrochen und vermutlich vor Ort in die Nahe geworfen. Der Schaden beläuft sich auf ungefähr 400 Euro, schätzt die Polizei.

    • Hinweise nimmt die Polizei Idar-Oberstein unter Telefon 06781/5610 entgegen.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    0°C - 5°C
    Samstag

    0°C - 4°C
    Sonntag

    -1°C - 2°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige