40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Lifestyle-Messe "Kostbar" in Idar-Oberstein bietet als neue Attraktion Auktionen
  • Aus unserem Archiv
    Idar-Oberstein

    Lifestyle-Messe "Kostbar" in Idar-Oberstein bietet als neue Attraktion Auktionen

    Etwas mehr Aussteller und rund 750 Quadratmeter mehr Fläche: Die Besucher erwartet bei der zweiten Auflage der Lifestylemesse „Kostbar“ von Freitag, 5., bis Sonntag, 7. November, ein größeres Angebot als bei der Premiere im vorigen Jahr.

    Edle Angebote sind das Markenzeichen der Messe "Kostbar".
    Edle Angebote sind das Markenzeichen der Messe "Kostbar".
    Foto: Intergem

    Idar-Oberstein - Etwas mehr Aussteller und rund 750 Quadratmeter mehr Fläche: Die Besucher erwartet bei der zweiten Auflage der Lifestylemesse „Kostbar“ von Freitag, 5., bis Sonntag, 7. November, ein größeres Angebot als bei der Premiere im vorigen Jahr.

    Neu sind Auktionen, bei denen Spezialitäten aus den drei großen Themenbereichen der Wohlfühl-Messe versteigert werden: Weine und Spirituosen am Freitag, 5. November, von 18 bis 19 Uhr, zum Oberbegriff Genuss, Juwelen und Edelsteine am Samstag, 6. November, von 18 bis 19 Uhr zum Segment Schmuck als stärkstem Standbein der „Kostbar“ und Antiquitäten und Kunstobjekte am Sonntag, 7. November, von 15 bis 16 Uhr zum Schwerpunkt Lebensart.

    Das Angebot für die Auktionen, darunter auch Spenden, ist auch preislich breit gefächert – bis hin zu einem Kronleuchter, der mit 30 000 Euro angesetzt ist. Die insgesamt 140 Exponate, die unter der Regie einer amtlich bestellten Auktionatorin unter den Hammer kommen, können jeweils zwei Stunden vorher in Augenschein genommen werden. 20 Prozent des jeweiligen Verkaufserlöses gehen an die Kinderhilfsaktion „Herzenssache“ des Südwestrundfunks.

    Unter den 65 Ausstellern sind die Schmuckgestalter wie im Vorjahr stark vertreten. Ihre schönsten Stücke präsentieren Models am Samstag und Sonntag in der Schmuckschau „Kostbarkeiten auf dem Catwalk“. Im weiteren Rahmenprogramm informiert Fernsehkoch Armin Auer am Stand der Firma Fissler über moderne Kochtrends und lädt Besucher zum Probieren ein. Dort ist auch der „Tin Man“ zu bestaunen: Die 2,40 Meter hohe Blechfigur wurde ganz aus Fissler-Kochgeschirr gefertigt. Ein Klavierbaumeister beantwortet Fragen rund um Flügel und Klavier. Dekorationsprofis demonstrieren auf der Bühne, wie Porzellan, Glas und Blumen ansprechend arrangiert werden. Kai-Uwe Hille, Geschäftsführer der Messe Idar-Oberstein, hofft auf eine ähnlich große Resonanz wie 2009, als insgesamt 3500 Besucher kamen.

    Die „Kostbar“ ist am Freitag von 14 bis 19 Uhr, am Samstag von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 6 Euro (ermäßigt 4 Euro). Ermäßigungsgutscheine gibt es unter anderem bei der Nahe-Zeitung.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Dienstag

    12°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 19°C
    Donnerstag

    9°C - 18°C
    Freitag

    6°C - 15°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige