40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Kreisverwaltung empfiehlt: Bei gefahrdrohenden Wetterlagen Windräder meiden
  • Aus unserem Archiv

    Kreisverwaltung empfiehlt: Bei gefahrdrohenden Wetterlagen Windräder meiden

    Die Kreisverwaltung Birkenfeld sieht „keinen Anlass, die Ausführungen des Bürgers, dass es zu Eisabwurf durch eine Windkraftanlage zu bezweifeln“. Die Anlagen in Achtelsbach würden über ein Eiserkennungssystem verfügen. Der Betreiber werde nun durch die Regionalstelle der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord kontaktiert und die Einstellungen des installierten Systems hinterfragt und überprüft, heißt es aus Birkenfeld.

    Für die Warnbeschilderung gibt es laut Aufsichtsbehörden keine verbindlichen Vorgaben. Sie werde individuell vom Betreiber veranlasst und habe zivilrechtliche Gründe. Es sei aber zu erwähnen, dass ein Herabfallen von Eisstücken an still stehenden Windrädern nicht zu vermeiden sei. Deshalb seien die Schilder aufgestellt. „Es wird jedoch zum Teil nicht der Begriff ,Eisabfall‘, sondern ,Eiswurf‘ verwendet. Dies ist in diesem Zusammenhang missverständlich“, betont die Kreisverwaltung. Sie stellt zudem klar: „Bei gefahrdrohenden Wetterlagen sollten sich Spaziergänger nicht im Bereich unter oder in der Nähe von Windenergieanlagen aufhalten.“ ax

     

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Samstag

    8°C - 17°C
    Sonntag

    7°C - 12°C
    Montag

    8°C - 12°C
    Dienstag

    8°C - 14°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige